ZUM STORE (Steam)

Erleben Sie den urtümlichen ÖBB 5047, der dank Skyhook Games und Railworks Austria jetzt für Train Simulator verfügbar ist!

Der ÖBB 5047 wurde 1987 gebaut, nachdem eine Reihe von Dieseltriebwagen in Auftrag gegeben wurden, die auf den BR 627-Einheiten der DB basierten. Sie wurden so konzipiert, dass sie ruhigere Aufgaben auf ländlichen Strecken übernehmen können, da sie aus nur einem einzigen Fahrzeug bestehen und über einen Fahrkartenautomaten an Bord verfügen, der es den Passagieren ermöglicht, Fahrkarten zu kaufen, ohne an den Bahnhöfen auf Automaten oder zusätzliches Personal angewiesen zu sein.

Bis 1995 wurden insgesamt 100 Triebwagen gebaut, die viele ältere Typen ersetzten, darunter auch einige, die vor dem Zweiten Weltkrieg gebaut wurden. Somit haben die ländlichen Strecken in ganz Österreich einen Wandel in Bezug auf Komfort und Zuverlässigkeit erlebt.

Die Triebwagen wurden zunächst in der beigen ÖBB-Lackierung mit dem ursprünglichen Logo ausgeliefert. Nach der Überholung im Jahr 2004 wurden sie jedoch mit der neuen weißen ÖBB-Lackierung versehen.

Im Train Simulator können Sie jedes Detail dieses einzigartigen Triebwagens völlig authentisch erleben, denn Skyhook Games und Railworks Austria haben dieser kleinen Einheit mit vereinten Kräften virtuelles Leben eingehaucht!

Hauptmerkmale